Archiv für den Autor: Oliver Schmid

Werbung – Marketing und Strategien – Ratgeber

Unternehmenswachstum kann in aller Regel ohne eine gute Werbestrategie nicht generiert werden. Zahlreiche Wege von der Direkt- bis zur Online-Werbung bieten sich hierbei an. Diverse Marktforschungsunternehmen listen auf, dass die Werbebranche auf verschiedenen Feldern weiterhin boomt.

Werbebudgets und Strategien erfolgreicher Firmen

Wer einen Blick in die Marketingstrategien der Automobilindustrie wirft wird sehen, dass diese die strategische Orientierung immer eng an den Verbraucherwünschen ausrichtet. Zudem ist es gerade dieser Branche gelingt es recht gut, trotz eines wachsenden Drucks aufstrebender neuer Automobilhersteller gut im Rennen zu bleiben. Zukunftsträchtige Technologien zwingt die Industrie zudem zur ständigen Anpassung an neue Trends. Schaufensterwerbung hat zu allen Zeiten gut funktioniert, dies kann auch im virtuellen Schaufenster effektiv sein.

Weiterlesen →

Marketing: Was versteht man unter Werbemitteln und Werbeträgern?

Mit Werbemitteln und Werbeträgern werden Verbraucher im Grunde genommen alle konfrontiert, schließlich kommen sie tagtäglich mit diesen Dingen in Kontakt. Morgens beim Aufstehen, wenn das Radio eingeschaltet wird, auf dem Weg zur Arbeit, wenn man die Leuchtreklamen und Werbebanner auf Litfaßsäulen bemerkt, mittags die Kreidetafel beim Italiener und in vielen anderen Situationen des Lebens steht die Werbebotschaft im Blick. Demzufolge kann sich niemand gänzlich den Werbemitteln und Werbeträgern entziehen, leben Unternehmen schließlich von der Wirkung der Werbung selbst.

Weiterlesen →

Vor- und Nachteile von Franchising

Für den Franchise-Nehmer gibt es etliche Vorteile, denn er kann sich mit einem geringen Finanzbedarf selbstständig machen und geht dabei ein geringeres Risiko ein als bei einer unabhängigen Existenzgründung. Außerdem erleichtern unter anderem die folgenden Punkte seinen Start in die Selbstständigkeit:

  • Beratung bei der Wahl des Standorts
  • Unterstützung und aktive Hilfe beim Aufbau des Geschäfts
  • Ausbildung durch den Franchise-Geber, sowie Fort- und Weiterbildung
  • Ausbildung der Mitarbeiter durch den Geber
  • Kurze Vorlaufzeiten und damit kurze Planungszeiten beim Aufbau des Geschäfts
  • Entfall der Testphase, weil sich das Konzept bereits bewährt hat
  • Bessere Einkaufsbedingungen
  • Ein positives Image, das bereits von Beginn an vorhanden ist

Der Franchisenehmer muss aber auch bedenken, dass er sich durch einen Vertrag langfristig bindet und monatliche Zahlungen leisten muss, die zum Teil nicht gering ausfallen. Außerdem erhält er keine Garantie für die Qualität der Hilfen und unterstützenden Maßnahmen seitens des Franchise-Gebers. Falls Abnahmeverpflichtungen eingegangen wurden, muss sich der Nehmer über das damit verbundene Risiko bewusst sein und das grundlegende unternehmerische Risiko verbleibt auch beim Franchising allein beim selbstständigen Unternehmer.

Weiterlesen →

Das belegen Studien von Liebestests

Einen Liebestest durchzuführen, ist eine der Möglichkeiten, die das Internet heutzutage bietet, um sich und seine Persönlichkeit zu überprüfen. Auf den unterschiedlichsten Seiten werden verschiedenartigste psychologische Tests angebotenen, in deren Ergebnis für den Benutzer der Internetseite ein Profil erstellt wird. Dieses Profil kann er dann, beispielsweise auf Seiten zur Partnersuche, anwenden. Aus diesem Profil heraus werden dann auf den Portalen zahlreiche Tipps gegeben, was eventuell an der Persönlichkeit geändert werden sollte und diesbezüglich wird zudem eine sogenannte Hilfe zur Selbsthilfe angeboten.

Weiterlesen →

Was sind angesagte Accessoires für den Mann?

Auch Männer benutzen gerne Accessoires, um ihre Kleidung aufzupeppen. Krawatten und Tücher, Hüte und Mützen, Sonnenbrillen und Uhren, das sind die Accessoires, die die meisten Männer kennen und nutzen. Um stylische Akzente zu setzen, ist es nicht nötig, den Kleiderschrank mit zahllosen Utensilien zu füllen. Vielmehr sind es die Kleinigkeiten, die – richtig kombiniert – ein Outfit im Nu verwandeln und immer wieder anders aussehen lassen.

Halsschmuck für den Mann

In den Sommermonaten können sich die meisten Männer gerade mal zu einem leichten Tuch oder zu einer Krawatte mit Krawattenklammern durchringen. In den Wintermonaten jedoch sind viele einfallsreicher. Auch diejenigen in der Männerwelt, die am liebsten den Hemdkragen nicht zuknöpfen, denken nun über wärmende Accessoires nach. Neben der klassischen Krawatte gibt es jedoch sehr viel mehr, was Männer um den Hals tragen können und was dazu noch wärmt. Denken wir nur an die Schleife. Zwar wärmt sie nicht, sieht aber dafür sehr edel aus. Zu Hochzeiten ist die Schleife deshalb gerne gesehen. Doch anders, als viele Männer denken, muss die Schleife gar nicht nur zu formellen Anlässen getragen werden. Vielmehr kann sie zu kräftiger gemusterten Hemden kombiniert werden wie beispielsweise zu einem zweifarbigen Vichy-Karo. Wunderschön anzusehen sind auch Krawattenschals. Dieser wird, im Gegensatz zur Krawatte oder der Schleife, bei offenem Hemdkragen, nämlich direkt darunter getragen. Wem Krawatten zu eng sind, der sollte es einmal mit einem Krawattenschal probieren. Das Gefühl der Freiheit wird sich schnell einstellen. Statt Seide kann der Krawattenschal auch ruhig mal aus Wolle oder Kaschmir sein.

Weiterlesen →

Was kostet der Service einer Adwords-Agentur?

Der Internetauftritt ist für Unternehmen heute besonders wichtig. Zu einem gelungenen Internetauftritt gehört auch, dass man in den relevanten Suchmaschinen gefunden wird. In diesem Zusammenhang ist der Begriff „Adwords“ für Unternehmen besonders wichtig. Hierunter versteht man die Werbeanzeigen in der Suchmaschine, die bestimmten Suchbegriffen zugeordnet sind.

Um hier die richtigen Anzeigen zu schalten, bedarf es eines professionellen Umgangs mit Adwords. Diese Aufgabe übernehmen spezielle Agenturen, die sich mit den Algorithmen und den Keywords bestens auskennen. Doch woran erkennt man die beste adwords agentur für einen optimierten Auftritt in den Suchmaschinen?

Weiterlesen →

Gebäudeversicherungen prüfen und richtig einschätzen

Gebäudeversicherungen prüfen und richtig einschätzenVor allem in wirtschaftlich unsicheren Zeiten fragen sich viele Menschen, welches die beste Altersvorsorge ist und wie angespartes Geld am besten angelegt werden kann, um sich sicher zur Ruhe setzen zu können. Vor allem Immobilien erfreuen sich dabei einer hohen Beliebtheit, da sie inflationssicher sind und den Kostenpunkt der monatlichen Ausgaben, der durch die Zahlung von Miete entsteht, wegfallen lassen. Auch können Immobilien bei der Weitervermietung ein zusätzliches Einkommen darstellen. Doch wichtig bei Besitz einer Immobilie ist auch die Absicherung. Schließlich können durch die unterschiedlichsten Ereignisse Schäden am Gebäude hervorgerufen werden, die im schlimmsten Fall sogar das ganze Gebäude so schwer beschädigen können, dass es seinen meist sehr hohen Wert komplett verliert. Um dieses Risiko zu vermeiden, ist bei Erwerb oder Besitz einer Immobilie eine Wohngebäudeversicherung unumgänglich.

Weiterlesen →

Studenten finanzieren das Studium durch Nebenjobs

Studenten finanzieren das Studium durch NebenjobsDie Zeit, in der ein Mensch ein Hochschulstudium absolviert, ist ohne Zweifel eine sehr aufregende und richtungsweisende Zeit. In diesen Jahren findet die berufliche Orientierung statt. Theoretische Kenntnisse im bevorzugten Fach werden erlernt und im Rahmen praktischer Lehrveranstaltungen vertieft. Während des Studiums verdient der Studierende kein Geld. Trotzdem muss er gewährleisten, dass sowohl das Studium als auch der Lebensunterhalt bestritten werden können. Daher gehen viele Studenten während ihres Studiums einer Beschäftigung nach, um sich etwas Geld zu verdienen. Die beruflichen Tätigkeiten, die von Studenten ausgeübt werden, sind vielfältig. So gehen einige Studenten einer Kellnertätigkeit nach. Bei der Arbeit in einem Café, einer Bar oder einer Kneipe, lässt sich nicht nur Geld verdienen. Ebenso lassen sich soziale Kontakte knüpfen, respektive vertiefen. Andere Studenten tragen während ihres Studiums Zeitungen aus.

Weiterlesen →

Marktforschung ergibt: Deutsche ziehen gerne um

Marktforschung ergibt: Deutsche ziehen gerne umDeutschland ist mobiler als man denkt. Die Flexibilität der Deutschen ist sehr hoch, wenn es um die Verbesserung der individuellen Lebensumstände oder die Aussicht auf einen guten Job betrifft. Das ist ohne Weiteres an der Umzugsstatistik zu erkennen. Dabei sind die jährlichen Zahlen des Bundesamtes für Statistik sogar nur die halbe Wahrheit. Denn hier werden nur Wohnungswechsel erfasst, die auch eine neue Gemeinde oder Stadt betreffen. Mehr als die Hälfte aller deutschen Umzüge findet jedoch innerhalb des näheren Einzugsgebietes statt. Deswegen kann man von mehr als 10 % Bundesbürgern oder Haushalten sprechen, die jährlich die Wohnung wechseln. In reinen Zahlen sind das 4,8 Millionen Haushalte oder ca. 8,41 Millionen Personen. Der Umsatz in diesem Bereich wird auf über 38 Milliarden Euro geschätzt, wenn dabei die umzugsnahen Dienstleistungen wie Einrichtung, Energie, Logistik oder Kommunikation bedacht werden. Somit fragt man sich natürlich: Was kostet ein Umzug?

Weiterlesen →