Definition und Merkmale von Online Marketing

In der Flut der heutigen E-Mail-Post gezielt Werbung zu platzieren ist gar nicht so einfach. Damit die Kunden tatsächlich aufmerksam werden und nicht nur genervt reagieren, sollte man gezielte Kampagnen nutzen und nicht nur punktuelle Werbebotschaften bringen, die vermutlich ins Leere laufen. Das Online Marketing konzentriert sich hauptsächlich auf die Online-Werbekanäle.

Online Marketing in verschiedener Ausformung

Online Marketing besteht aus vielen tragenden Säulen und Werbekanälen. Neben der E-Mail-Werbung kann auch die Bannerwerbung genutzt werden. Hierbei platziert man den eigenen Werbebanner auf einer möglichst starken, und zur Werbebotschaft passenden Seite im World Wide Web.

Ganz unterschiedlich gestaltete Banner kann man hierbei verwenden, welche im Internet auch eine große Reichweite haben. Auch bei diesem Werbekanal muss man das notwendige Grundlagenwissen mitbringen damit der angesetzte Werbe-Etat nicht verpufft.

Ist E-Mail – Werbung heute noch effizient?

Grundsätzlich mal ist die Werbebotschaft per E-Mail mit wenigen Kosten verbunden und funktioniert in sekundenschnelle. Große Firmen machen es vor, wie man mit zielgerichteten „Empfehlungen“ beispielsweise in Form von: Kunden, die dieses Produkt kauften interessierten sich auch für…., ihre bestehende Stammkundschaft auf weitere interessante Artikel aufmerksam macht.

Wenn man auf Datenbanken zurückgreift, die ständig aktualisiert und auf ihre rechtssicheren Adressaten hin überprüft wird, kann man beruhigt eine Kontaktaufnahme wagen. Es ist jedoch immer zu empfehlen für eine wirklich effiziente Werbestrategie einen Profi einzusetzen.

Werbebotschaften an den richtigen Adressaten bringen

Werbefirmen verfügen über gute Kontakte und ebenso über zahlreiche Adressen. Die Werbeadressaten mit den richtigen Interessenbereichen zusammenzubringen bedarf einiger Erfahrung. Da sich viele Verbraucher durch die ständigen Werbebotschaften schon abschotten muss man für die Kunden also tatsächlich einen Mehrwert liefern.

Auch die Rechtssicherheit, welche Profis wie Sven Nobereit von der Online-Marketing Plattform SuperComm selbstverständlich beachten, muss gewährleistet sein. Die Zufriedenheit der Kunden und die Erfolge der Kampagnen geben den professionellen Werbern Recht. Wer sich für die richtige Agentur entscheidet bucht damit auch den entscheidenden Vorsprung gegenüber den Konkurrenten und allein das zählt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *