Die beliebtesten Fragtechniken bei Umfragen?

Die beliebtesten Fragtechniken bei Umfragen?Umfragen sind eines der wichtigsten Instrumente im Rahmen der Markt- und Meinungsforschung. Zur Erhebung dieser Umfragen stehen verschiedene Möglichkeiten bereit. Da wäre zum Beispiel die persönliche Befragung, die Onlineumfrage und die telefonische Befragung. Weiterhin gilt es, verschiedene Fragtechniken zu beachten, denn hieraus ergibt sich schließlich letztendlich ein Meinungsbild.

Doch was sind eigentlich die beliebtesten Fragetechniken?

Das sind zweifelsfrei die, die die größten Erfolge verzeichnen können. Besonders häufig findet man bei Umfragen die geschlossenen Fragen. Hierbei handelt es sich um Fragen, bei denen mehrere Antworten vorgegeben sind. Innerhalb dieser Antworten unterscheidet man dann noch einmal zwischen einer Einfach- und einer Mehrfachauswahl. Aber ganz gleich, ob nun nur eine oder gleich mehrere Antworten angekreuzt werden können, das Prinzip ist immer das Selbe, es gibt auf jede Frage vorgefasste Antworten. Das Risiko bei dieser Fragetechnik besteht darin, dass man unter Umständen nie die tatsächliche persönliche Meinung der Befragten erfährt. Gern genutzt werden daher die offenen Fragen.

Bei den offenen Fragen hat der Teilnehmer die Möglichkeit, eine völlig frei und selbstständig verfasste Antwort zu geben, die tatsächlich die jeweils individuelle Meinung wieder spiegelt. Weiterhin findet man häufig die so genannten Skala-Fragen, bei denen eine Frage mit einer Punkteskala beantwortet wird, zumeist im Bereich von eins bis zehn. Sehr oft und gerne werden zudem perspektivische Fragen gestellt, bei denen es darum geht, den Befragten in die jeweilige Situation zu versetzen. Aus dieser Situation heraus soll dann geantwortet werden, wie der Befragte individuell reagieren würde. Projektive Fragen hingegen eignen sich hervorragend, um den Befragten aus der Ich-Perspektive zu holen. Sie bauen Hemmungen ab und beinhalten oftmals Verallgemeinerungen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *