Ein Depotwechsel kann sich lohnen

Ein Depotwechsel kann sich lohnenEin Depot ist das Hinterlegen von Wertpapieren bei einem Finanzdienstleister, meistens einer Bank. Über dieses Depot, das im Bankwesen auch als Wertpapierdepotkonto bezeichnet wird, erfolgt die Führung und Abwicklung aller Wertpapiergeschäfte wie Kauf, Verkauf oder Übertragung. In der Regel werden für Wertpapierdepots Gebühren erhoben, deren Höhe sich nach der Art der Hinterlegung sowie der Höhe der Einlagen richtet. Ein Depotkonto kann wie ein Girokonto als Einzel- oder Gemeinschaftskonto geführt werden. Doch genau wie beim Girokonto kann sich auch ein Depotwechsel durch günstigere Konditionen auszahlen. Das Cortal Consors Depotwechsel-Angebot ist ein Beispiel dafür, denn es offeriert einen kostenlosen Depotwechsel von der bisherigen Bank zu Cortal Consors und winkt zudem mit attraktiven Zinsen für ein Jahr auf das Tagesgeld.

Der Depotwechsel zu Cortal Consors geht in der Regel problemlos vonstatten. Nach der Eröffnung des Depotkontos werden die Wertpapiere von der bisherigen Bank zu Cortal Consors kostenlos transferiert. So darf gemäß eines Urteils des BGH`s auch die alte Bank für den Übertrag keine Gebühren verlangen. Allerdings können Kosten entstehen, wenn Wertpapiere bei anderen Banken im Ausland deponiert werden. Im Regelfall dauert der Depotumzug zwischen zwei und vier Wochen, in dieser Zeit ist ein Handel mit den Wertpapieren leider nicht möglich. Die Verantwortung über die Schnelligkeit des Depotwechsels liegt hierbei ausnahmslos bei der bisherigen Bank. Sind Wertpapiere bei ausländischen Banken hinterlegt, kann es durchaus auch länger dauern.

Der Depotantrag bei Cortal Consors kann online ausgefüllt werden, ein entsprechendes Formular ist auf der Webseite vorhanden. Ab einer Mindesteinlage winken für ein ganzes Jahr attraktive Zinsen auf das Tagesgeld, die sich zudem noch einmal erhöhen, wenn das Depot bei der bisherigen Bank gänzlich aufgelöst wird. Dieses Angebot gilt allerdings nur für Neukunden. Ein Demo-Depotkonto erlaubt bereits vor dem beabsichtigen Depotwechsel zu Cortal Consors, sich über die Funktionen und deren Bedienung einen genauen Überblick zu verschaffen. Sämtliche Wertpapiergeschäfte wie Kauf oder Verkauf können bequem online am eigenen PC abgewickelt werden. Die Bedienoberfläche des Depotkontos wurde gründlich überarbeitet und ist daher auch für Einsteiger im Bereich Wertpapierhandel einfacher zu bedienen. Auch eine Benachrichtigung via E-Mail bei ausgeführten Ordern oder wenn deren Gültigkeit abläuft, wurde integriert und kann, selbstverständlich kostenlos, genutzt werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *